Fasnachtsprogramm Mr.X, St.Gallen, 22. Februar 2014

Zwei Agenten erklärten den Kindern dass das Berliner Rezept für die jährliche Fasnacht von mr. X  geklaut wurde. Agenten gingen mit den Gruppen durch die Stadt und machten bei den Händlern verschiedene Aufgaben um an Informationen zu kommen. Die Gruppen fanden Mr. X beim Roten Platz und verfolgten ihn. Sie fingen ihn und entwendeten den Aktenkoffer mit dem Berliner-Rezept. Daraufhin tauschten sie das Berliner Rezept beim Kaffee Gschwend ein und es gab als Belohnung für alle Berliner.